Parfüm auf die richtige Art und Weise auftragen:

Die meisten Menschen tragen Parfüms auf die falsche Art und Weise auf. Zu wissen, wie man das beste Parfüm für Männer aufträgt, ist eine Kunstfertigkeit, die, wenn sie nicht richtig ausgeführt wird, zu übermäßigem Auftragen oder zu einem Duft führen kann, der fast sofort wieder verschwindet. Da Parfüm für viele Männer und Frauen ein Zusatz ist, sprühen sie es auf ihre Kleidung, kurz bevor sie zur Tür hinausgehen, um ihren Tag zu beginnen, was die falsche Art und Weise ist, dies zu tun. Dies ist die richtige Art und Weise, Parfüm aufzutragen:

  • Tragen Sie Parfüm direkt nach dem Duschen auf.
  • Halten Sie die Parfümflasche 3-6 Zoll vom Körper entfernt
  • Mit leichter Anwendung beginnen
  • Bei Bedarf erneut beantragen

Mosturisieren Sie Ihre Haut

Tragen Sie kein Parfüm auf die trockene Haut auf, tragen Sie immer zuerst etwas Öl auf und versprühen Sie dann etwas Duftstoff. Körperlotion auf die Haut auftragen, bevor Sie das Parfüm aufsprühen, wird ebenfalls den Zaubertrick bewirken. Wenn Sie es auf eine trockene Haut sprühen, verschwindet der Duft sehr schnell. Heutzutage haben die meisten Parfüms eine Körperlotion, die das Chanel-Parfüm für Frauen ergänzt.

Ein bisschen Selbstbewusstsein hilft

Vor dem Auftragen von Parfüm zu duschen, ist die beste Technik. Es ist so unangebracht, wenn Sie Parfüm auf Ihren Körper auftragen, während Sie schwitzen. Ein gut parfümiertes Parfüm passt gut zu einem sauberen Körper.

Vergessen Sie Ihr Haar nicht

Das Haar hält den Duft des Parfüms noch länger als die Haut. Sie können eine kleine Menge Parfümspray in Ihr Haar oder Ihre Haarbürste auftragen. Es ist wichtig, Parfüm in frisch gewaschenes Haar aufzutragen, da das Haar einige Öle enthalten kann, die den Duft des Parfüms stören können. Welche Art von Produkt Sie in Ihr Haar auftragen, hängt jedoch davon ab, wie es sich mit dem Parfümduft der besten Haarprodukte vermischt.

Nicht auf viel Parfüm auftragen

Ihr Parfüm sollte die Leute anziehen und nicht umgekehrt, deshalb ist es besser, nicht zu viel davon aufzutragen. Das Problem dabei ist, dass Sie nicht sagen können, ob das Parfüm für andere Menschen lästig ist, da Sie es gewohnt sind, viel davon aufzutragen. Wenn Sie nicht wissen, wie viel Parfüm Sie auftragen müssen, schauen Sie bitte zur Konzentration auf den Parfümflakon.

Wenn Sie einige leichte und erfrischende Gucci haben, machen Sie 3-4 Tropfen für Männer schuldig. Aber wenn Sie ein intensives Parfüm haben, wie zum Beispiel verführerisches Homme Blue, machen Sie 1-2 Tropfen.

Das Parfüm tagsüber neu auftragen

Wenn Ihr Parfüm im Laufe des Tages aufgibt, ist es wichtig, einen Freund zu fragen, ob er den Duft noch riechen kann. Wenn der Duft nicht vorhanden ist, müssen Sie ihn je nach Konzentration 1-2 Mal im Laufe des Tages auftragen.

Finden Sie Ihren Erkennungsduft

Die Suche nach Ihrer Identität ist sehr wichtig. Das zeichnet Sie aus, wenn Sie mit den Kollegen und der Familie Ihres Freundes zusammen sind. Es bringt auch Klasse in einer Person hervor. Die Wahl der richtigen Parfümmarken, z.B. des besten Herrenduftes, ist ebenfalls wichtig, da sie das beste Aroma haben.