Gabriela Sabatini parfum

Gabriela Sabatina war eine sehr bekannte und erfolgreiche Tennisspielerin. In den späten 1980ern und in den 1990ern war Sabatini eine der besten Tennisspielerinnen der Welt. Sie hielt sich zehn Jahre lang in den Top Ten der Weltrangliste. Zwischen 1990 und 1994 stand sie bei Grand-Slam-Turnieren sogar 15-mal in Folge im Viertelfinale. Nach ihrer Tenniskarriere etablierte sich Sabatini als Geschäftsfrau. Bereits 1989 hatte sie eine Lizenz für eine Duftserie unter ihrem Namen vergeben. Gleich ihr erstes eigenes Parfum Gabriela Sabatini wurde ein großer Erfolg. Damit legte sie den Grundstein für eine internationale Parfümmarke, die in den vergangenen Jahren eine Reihe von Sabatini-Düften für Damen und Herren hervorbrachte.

Das Parfum Gabriela Sabatini mit dem Namen “Wild Wind” ist im Jahr 1999 erschienen. Es ist immer noch in den Geschäften erhältlich. Es ist sportlich angelegt und duftet nach frischen Zitronen mit einer aquatischen Note.